AUFTAKT DEMOKRATISCH

Hast du dich auch schon einmal in einer hitzigen Debatte am Tisch wiedergefunden oder bist doch verstummt, um den Familienfrieden zu wahren? Weißt du nicht immer, was du der politischen Meinung deines Onkels aus der Heimat entgegnen kannst?

Anlässlich der Aktion #dafür zum Tag der Offenen Gesellschaft am 17. Juni laden wir erstmals zu unserem demokraTisch ein. Ab 17 Uhr werden wir die 100 Meter lange Tafel von „Die Offene Gesellschaft“ auf dem Tempelhofer Feld um ein paar weitere Meter demokraTisch verlängern und ein bisschen Action auffahren. Ist ja schließlich die Gewinner-Idee des VOLKERs Guerilla und damit Teil der deutschlandweiten Kampagne „Demokratie ist alles“.

Gemeinsam mit den studentischen Gewinner*innen haben wir ein Demokratiespiel entworfen, um locker über verschiedenste Themen miteinander ins Gespräch zu kommen. Schau vorbei und setz dich dazu, tausche dich mit interessanten Menschen aus oder höre einfach nur zu und staub ein Grundgesetz oder Spielregeln für Demokratie ab. Mit etwas Glück haben wir auch Kuchen da.

Wir wollen positiv und involvierend für unsere Demokratie werben. Demokratie lebt vom Austausch. Und genau darum geht’s bei uns am 17. Juni. Auseinandersetzen durch Zusammensetzen. Meinungen respektvoll austauschen und in hitzigen Debatten weder verstummen noch verbal attackieren. Der demokraTisch ist #dafür. Sei du es auch.

Unser Brettspiel steht bereit. Wir sehen uns auf dem Feld!

2017-06-15T11:38:01+00:00