Home2016-10-14T14:11:39+02:00

Artikel Eins

„(1)Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.“

Der erste Absatz ist t ein klarer, einfacher, allgemeiner Satz, mit dem unser Grundgesetz beginnt. Er ist selbstverständlich, jeder kennt ihn, er wird oft zitiert.

Der zweite Absatz des Artikel 1 ist schon nicht mehr so geläufig. Dieser Satz stellt nicht nur fest, er verlangt etwas – er verpflichtet uns, eine aktive Haltung einzunehmen. Er geht jeden und alle an – jeden Menschen, den Staat, die Zivilgesellschaft – er verlangt ein positives Bekenntnis zu den Menschenrechten – unmissverständlich.

Diese Sätze wurden geschrieben mit dem tiefsten Punkt vor Augen, auf den das deutsche Volk sinken konnte. Heute nehmen wir ihn neu auf – als herausfordernden Maßstab für unsere Gegenwart.

Das Menschenrecht ist nicht als gegeben anzusehen, sondern als ein Anspruch, den wir immer wieder neu durchsetzen müssen.

Vieles hat sich seit 1949 verändert. Auch das deutsche Volk, denn zu uns gehören heute Menschen mit unterschiedlichen ethnischen Wurzeln, verschiedenen kulturellen Traditionen und mehr religiösen Bekenntnissen als dies bei der Gründung der Bundesrepublik der Fall war. Dieser Prozess ist nicht zu Ende.

Unser Land ist anders und offener geworden. Nicht zuletzt deswegen wollen so viele zu uns kommen.

Sie hoffen, dass sie hier das finden, was es in ihrer Heimat nicht gibt:

Freiheit, Sicherheit, Recht, Demokratie und Wohlstand.

Vorstellung Demokratie-Plattform

Unter dem Motto »Demokratie kennt keinen Lockdown« wird am 13. November ab 10 Uhr die »Demokratie-Plattform« offiziell im Rahmen einer Auftaktveranstaltung vorgestellt. Wir wollen zeigen, dass Demokratie und Vielfalt keine Werte sind, die warten können,

Von |10. November 2020|Kategorien: Uncategorized|Schlagwörter: |0 Kommentare

Artikel 1 startet die DEMOKRATIE-PLATTFORM

Gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesgramms "Demokratie leben!“ hat der Verein Artikel 1 die DEMOKRATIE-PLATTFORM gestartet. Die Plattform orientiert sich an alltäglichen Herausforderungen der Demokratiearbeit und ermöglicht Demokratie-Engagierten ihre Inhalte

Von |9. Oktober 2020|Kategorien: Uncategorized|Schlagwörter: |0 Kommentare

Nach oben